Freisprechung
Freisprechung



Beginn: Samstag   10 Uhr
Ende:    Sonntag    14 Uhr
Ort:      Baschnagelhof



Unsere gemeinsame Zeit der Lehrlingsausbildung geht nun zu Ende.
Ich freue mich Euch, wie alle guten Handwerkslehrlinge, für die nun anstehenden Gesellenjahre frei zu sprechen. Zur Meisterin, zum Meister ernennen Euch dann die Klienten.

Wir werden die Zeit nutzen, um letzte Reisen  für den neuen Weg zu machen, allen Guten Geistern, Krafttieren und Ahnen zu danken, und uns auch gegenseitig den Respekt erweisen, den wir uns über die drei gemeinsamen Jahre verdient haben.

Mitzubringen:

Trommel/Rassel
Eigene Kraftobjekte
Hausschuhe
Bettwäsche
Handtuch
passende Kleidung für drinnen und draußen
Essen für das gemeinsame Buffet
Taschentücher!

Es ist mir eine Ehre, Euch frei sprechen zu dürfen.


Seminarteilnahme auf eigene Verantwortung. Die Seminarleiterin übernimmt keine Haftung für Schäden an Personen und/oder Sachen. Die Seminargebühr wird vor Ort fällig: 200 € , inkl. Ü/VP: wird noch verhandelt!