foral design
Schamanische Lehrlingsausbildung Drucken E-Mail

Seit Jahrtausenden gibt der Schamane sein Wissen an einen Lehrling weiter. Ich sehe mich in der Tradition dieser alten Ausbildungsweise. Als Schamanische Praktikerin mit zwei Jahrzehnten Erfahrung weiß ich, dass ein langjähriges Eintauchen in die schamanische Welt und ein tiefes Mitgefühl den wahren Meister, die wahre Meisterin ausmachen.
In einer 3jährigen Lehrlingsausbildung, die vielfältige und tief greifende Erfahrungen bereithält, möchte ich Dich hinführen, mit Hilfe der Geistigen Welt ein kompetenter „Schamanengeselle“ zu werden, bereit den Menschen, sich selbst und Mutter Erde kompetent und individuell zu helfen.
Am Ende der Ausbildung steht die Freisprechung, wie bei allen Lehrlingen. Ich bin sicher, dass jeder Geselle durch tiefes Vertrauen in die Geistige Welt und durch reine Absicht zu seiner Meisterschaft geführt wird.
Jedes Seminar ist bewusst gewählt und dient der ständigen Erweiterung des schamanischen Wissens und der unmittelbaren Anwendung der erlernten Fähigkeiten.

Die Gebühr für jedes Seminar wird immer erst am jeweiligen Seminarbeginn fällig.
Erst nach dem Basisseminar muss die Entscheidung gefällt werden, ob der Seminarteilnehmer die Lehrlingsausbildung antreten möchte.
Nun erfolgt die ernsthafte Verpflichtung, an den geforderten Seminaren für den Rest des Jahres teilzunehmen und sie auch zu bezahlen. An jedem Jahresende besteht die Möglichkeit, eine Kündigung auszusprechen.

Wir beginnen mit dem Basis Seminar. Es findet in Oberspitzenbach bei Elzach statt.
Alle folgenden Seminare finden bei mir in Freiamt in einer Jurte statt,
ausgenommen die Ausflüge zum Siebenfels und zum Odilienberg.
Wenn Du auf das jeweilige Seminar klickst, werden Dir alle wichtigen Informationen mitgeteilt.

Ich bin unendlich erfreut und dankbar, drei Jahre mit Euch diesen Weg gehen zu dürfen.



2014

Die 4 Elemente

21. – 23. Februar

Auf der Suche nach der Verlorenen Seele
29. Mai - 1. Juni ( 4 Tage!)

Der Odilienberg – Kraftplatz und Heiligtum
30./31. August

Tod und Sterben
31.Oktober – 2. November


2015

Extraktion
20. – 22. Februar,

 Naturgeister
15. – 17. Mai


Einüben von Einzelsitzungen

4./5. Juli

Visionssuche
15. – 22. August (8 Tage)

Einüben von Einzelsitzungen

24./25. Oktober

Visionstrommeln mit feierlicher Freisprechung
31. 12./1. 1.2016

 
< zurück   weiter >

Main Menu
Startseite
Weltbild der Schamanen
Meine Sicht der Dinge
Werdegang
Einzelarbeit
Trommelgruppe
Seminarprogramm
Kontakt
AGB
Links