foral design
Naturgeister Drucken E-Mail

Eintauchen in den Geist der Steine, Pflanzen, Tiere, Ritualarbeit

 

 

Beginn: Freitag, 18 Uhr

Ende: Sonntag, 14 Uhr

Ort: Baschnagelhof , Häusern, Schwarzwald     Anfahrt Hier !

 

 

 

Die Arbeit mit Naturgeistern gehört zum Urschamanismus. Die gesamte Natur 

wird als beseelt erfahren. Steine, Pflanzen, Tiere, Feuer, Wind, etc. sind unveränderte Teile der Erde. Der Mensch ist auch ein Naturgeist, nur hat ihn 

seine Kultur dieser Natur enthoben. Wir lernen aufs Neue mit unseren schamanischen Techniken Kontakt zu den Erscheinungsformen hinter den 

Dingen aufzunehmen. Ein Baumgeist kann mir die Geschichte eines Ortes 

erzählen, eine Wildpflanze von ihrer Heilkraft berichten. Wir lernen, auf den 

Ruf der Natur zu hören.

 

Mitzubringen: Trommel oder/und Rassel

Eigene Kraftobjekte

Warme Socken

Hausschuhe  

Bequeme Kleidung  für draußen und drinnen

Handtuch

Bettbezüge

Schreibzeug und Papier für Notizen

 

Ich freue mich auf die gemeinsame schamanische Arbeit.

Literaturhinweis: Pflanzendevas, Wolf-Dieter Storl, AT Verlag

 

Seminarteilnahme auf eigene Verantwortung. Die Seminarleitung übernimmt 

keine Haftung für Schäden an Personen und/oder Sachen.

Die Seminargebühr von € 250 wird vor Ort fällig. Übernachtung und 

Vollpension für den Baschnagelhof: € 130


 


Seminarteilnahme auf eigene Verantwortung. Die Seminarleitung übernimmt keine Haftung für Schäden an Personen und/oder Sachen.
Die Seminargebühr wird vor Ort fällig: 250 €

 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 11 - 11 von 17

Main Menu
Startseite
Weltbild der Schamanen
Meine Sicht der Dinge
Werdegang
Einzelarbeit
Seminarprogramm
Kontakt
AGB
Links
Datenschutzbestimmung