foral design
Seminarprogramm Drucken E-Mail

Die schamanische Reise, oder Bewusstseinsreise, eignet sich hervorragend, um auf unserem irdischen Weg an der eigenen Schöpferkraft und Quelle anzukommen. Auf diesem Weg erweitert sich das Bewusstsein ohne Unterlass, manchmal sprunghaft, aber oft auch ganz leise und stetig. Dabei ist die schamanische Reise unserer archaischen Ahnen zum geliebten Handwerkzeug geworden, aber das Erleben, die Erfahrung des Reisenden wird immer feiner, lichtvoller, bewusster.

Wir haben uns dabei vom Newtonschen Zeitalter des 17. Jahrhunderts, in der die Welt als eine Maschine, ein lebloses Objekt gesehen wurde, hin zum Zeitalter der Quanten bewegt, in dem es keine Trennung mehr gibt zwischen Subjekt und Objekt, Beobachter und Beobachtetem.


Das bringt mich sofort zu dem Punkt, an dem ich Verantwortung für Alles übernehmen muss, was mir in meinem Leben begegnet, denn das Außen kann nicht getrennt sein vom Innen! Gleichzeitig bringt mich dieses Wissen auch an den Punkt meiner individuellen Macht und Schöpferkraft. Ungeahnte Welten tun sich für mich auf. Jede Nacht geht unser Bewusstsein auf Reisen – wir nennen es Träumen. Sobald wir am Morgen die Augen öffnen, hören wir abrupt damit auf.

In meinen Seminaren darf weitergeträumt werden, um so das Jetzt bewusst zu verändern.

Meine Seminare werden von Sandra Ingerman und Carlo Zumstein als Qualifikation zum Besuch ihrer Seminare anerkannt.

 

Seminarprogramm 2017

 21. - 23. Juli

Naturgeister

 

 

Schamanische Lehrlingsausbildung 2015 - 2017

Schamanische Lehrlingsausbildung 2016 - 2018

Schamanische Lehrlingsausbildung 2017 - 2019

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 1 von 17

Main Menu
Startseite
Weltbild der Schamanen
Meine Sicht der Dinge
Werdegang
Einzelarbeit
Seminarprogramm
Kontakt
AGB
Links